Geschafft!!!

PostRead 55 Mal gelesen

Schon beim Einspielen der beiden Mannschaften, war die körperliche Überlegenheit der Gäste aus Brauweiler nicht zu übersehen. Die auf fast allen Positionen größeren Spieler/innen wirkten auch als Team schon gut eingespielt.

Dies sollte sich im Spiel schnell bestätigen, da die Brauweiler vorallem aus dem schnellen Umschalten von der Verteidigung in den Angriff immer wieder leichte Punkte erzielen konnten.

Trotz aller anfänglichen Schwierigkeiten (auf welchen Korb spielen wir jetzt eigentlich?) haben wir uns sehr gut auf dem Feld geschlagen. Viele gute Ansätze waren zu erkennen, die auch immer wieder von den zahlreichen Fans in der Halle anerkennend kommentiert wurden.

Bereits nach dem 1. Viertel schien das Spiel beim Stand von 4:16 entschieden. Doch wir gaben uns nicht geschlagen und kämpften uns mit eisernem Siegeswillen zu Beginn des 2. Viertels nochmal auf 6 Punkte heran (14:20). Leider folgte unserer Aufholjagd ein 0:10 Lauf der Brauweiler zum 14:30.

Wir konnten den Sieg der Gäste dann doch leider nicht verhindern. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass wir sie durch unseren großen Kampfgeist über die gesamte Spielzeit, das ein oder andere Mal verunsichert haben.

Und auf diesen großartigen Kampfgeist können wir aufbauen! Wenn wir es dann auch noch schaffen unsere Nervosität in den Griff zu bekommen wird das eine super erste Saison! Ich freu mich drauf!

Auf jeden Fall haben wir am Freitag einen guten Start hingelegt! Glückwunsch!!

Vielen Dank auch nochmal an die vielen Fans, die uns so super unterstützt haben!!! Gerne immer so!!

Für uns geht es bereits Montag weiter. Dann treten wir um 18.00 Uhr bei der ASG Elsdorf im Schulzentrum Gladbacher Str. an.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.