U17: Erster Heimspiel-Sieg

PostRead 1216 Mal gelesen

Bei unserem ersten Heimspiel der Saison starteten wir sehr konzentriert und aggressiv. Aus der guten Verteidigung heraus, konnten wir immer wieder gute Angriffe starten, die oft mit einem erfolgreichen Korbwurf abgeschlossen wurden. Den Gegnerinnen gelang erst in der letzten Minute des ersten Viertels ihr erster Punkt, so das es nach dem ersten Viertel 15 : 1 für Bedburg stand. Da weiter konzentriert in der Verteidigung gearbeitet wurde und gleichzeitig im Angriff noch mehr gelang, gingen wir mit einer 30 Punkte Führung (Halbzeitstand 39 : 9) in die Pause. Das Spiel war hier bereits entschieden. Leider verletzte sich im dritten Viertel eine Gegnerin ohne Fremdeinwirkung so schwer, das sie zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht werden mußte. Wir haben das Spiel dann noch zu Ende geführt, wobei solche Ereignisse die Siegesfreude dämpfen. Trotzdem möchte ich die gute Leistung der Mannschaft betonen, durch die sie einen verdienten 71 : 18 Sieg eingefahren haben. Super Leistung!

1 Gedanke zu “U17: Erster Heimspiel-Sieg

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.